viamedia consulting wird von Kai Rutkowski geführt und arbeitet seit vielen Jahren erfolgreich mit einem Netzwerk hoch qualifizierter strategischer Partner zusammen. Die eingebundenen Beraterkollegen verfügen alle über umfangreiche Erfahrung in der Verlagsindustrie und bringen aufgabenspezifisch betriebswirt­schaftliches, juristisches und methodisches Know-how in Projekte und Veränderungsprozesse ein.

Kai Rutkowski

Kai Rutkowski gehört zu den anerkannt führenden Beratern bei anspruchsvollen Projekten in der deutschen und internationalen Verlagsbranche. Seine herausgehobene Stellung ist in einer Kombination aus Fachwissen und Handlungskompetenz begründet, die nur wenige Consultants in einer Person vereinen. Kai Rutkowski ist nicht nur Experte, sondern auch Könner.

Anhand der verschiedenen Dimensionen des Ausnahmezustands Projekt lässt sich am besten nachvollziehen, wo und wie er seine Kenntnisse, seine Fähigkeiten und seine enorme Erfahrung einbringt.

Materiell:

Kai Rutkowski ist seit über 20 Jahren als Consultant in der Verlagsbranche zu Hause. Er kennt die aktuellen Marktgegebenheiten und Anforderungen ebenso gut wie die unternehmensinternen Geschäftsprozesse, auf deren Optimierung er spezialisiert ist.

Methodisch:

Kai Rutkowski agiert als Berater auf der Grundlage einer ungewöhnlich hohen Methodenkompetenz. Er beherrscht ein reiches, überwiegend branchenunabhängiges Instrumentarium, das durch eigene Entwicklungen „the state of the art“ noch deutlich übertrifft.

Technisch:

Kai Rutkowski ist ausgewiesener IT-Spezialist. Zu Beginn seiner Laufbahn war er selbst als Entwickler anspruchsvoller Programme tätig, später begleitete er als Systemarchitekt und Integrator die Implementierung von Verlagssystemen auf Herstellerseite. Als Kenner aller relevanten Systemlösungen und der IT-Architektur in Verlagen kann er die technische Machbarkeit angestrebter Lösungen beurteilen und entscheiden, wo die IT als „Enabler“ überhaupt erst notwendige Voraussetzungen schafft.

Organisatorisch:

Kai Rutkowski ist ein planungs- und umsetzungsstarker Projektmanager, der sich durch hohe Methodenkompetenz, außergewöhnliche Erfahrung und konsequentes Verfolgen zeitlicher, finanzieller und qualitativer Ziele auszeichnet.

Kommunikativ:

Kai Rutkowski hat sich als exzellenter Moderator und Konfliktlöser einen Namen gemacht. Neben seinen kommunikativen Fähigkeiten bringt er viel Einfühlungsvermögen in unterschiedliche Organisations- und Projektkulturen ein, was sich gerade bei seinen verschiedenen Auslandsprojekten in Osteuropa, Indien, Kanada und anderen Ländern bewährt hat.

Handelnd:

Kai Rutkowski übernimmt flexibel die Rolle, die es im konkreten Projektzusammenhang zu besetzen gilt. Seine Ansprechpartner im Verlag sind die Geschäfts- und Verlagsleitung, IT- und Bereichsleiter, für die er Projekte und Prozesse plant. Je nach Anforderung übergibt er die Projektsteuerung an die unternehmensintern Verantwortlichen oder führt sie selbst durch. Er steigt auch dann noch in ein Projekt ein, wenn der Abbruch droht – als erfahrener Krisenmanager und Projektsanierer.

 

Seine Projekterfahrung ist im Menüpunkt Projekte ausführlich dokumentiert.

Einen Lebenslauf mit Zahlen, Daten und Stationen finden Sie auf  und .

Partner

Herbert Böhnke, Media & Management Böhnke Unternehmensberatung

Herbert Böhnke, Inhaber der Media & Management Böhnke Unternehmensberatung, berät seit über 20 Jahren Unternehmen der Verlagsbranche. Er ist Experte für die wirtschaftliche und flexible Gestaltung von Geschäftsprozessen als effektives Mittel der Kostensenkung und hat sich auf Reorganisationen, Restrukturierungen, Sanierung und Turnaround, Outsourcing sowie Kooperationen und Joint Ventures spezialisiert. Von seinem betriebswirtschaftlichen Können und seiner Branchenexpertise haben bereits mehr als 200 erfolgreiche Projekte aus den Kernbereichen Vertrieb, Anzeigen, Redaktion, Logistik und Verlags-IT profitiert.

www.mm-boehnke.de

RA Dr. Andreas Leupold LL.M.

Dr. Andreas Leupold LL.M. ist in Wirtschafts- wie in Fachkreisen als Spezialist für IT- und Medienrecht bekannt. Seine Beratung ist konsequent an den wirtschaftlichen Zielen der von ihm betreuten Unternehmen und Vorhaben ausgerichtet. Neben jahrzehntelanger juristischer Erfahrung und informationstechnologischem Expertenwissen zeichnen ihn seine praxiserprobten Kenntnisse im Projekt- und Risikomanagement aus. Er gestaltet auf dieser Basis projekt- und interessengerechte Verträge, die seinen Mandanten Rechtssicherheit, Planungssicherheit und Kostensicherheit bringen.

www.leupold-legal.com

Leupold Rutkowski Consulting GmbH

leupold rutkowski consulting hat sich auf die ergebnisorientierte Unterstützung von Veränderungsprozessen in Unternehmen spezialisiert. Das Beraterteam führt in dem neue entwickelten Beratungsansatz CLIP die Bausteine Change, Legal, IT und Process zu einer ganzheitlichen Projektbegleitung zusammen und integriert damit alle Unternehmensbereiche, die von einer laufenden Veränderung betroffen sind. Der Fokus der Beratung liegt auf umfassender und schnellstmöglicher Realisierung eines jederzeit bezifferbaren Nutzens.

Kai Rutkowski ist Mitgründer der leupold rutkowski consulting.

www.leupold-rutkowski.eu